DAS HERRENHAUS VERANSTALTUNGS-RAUM ARBEITS-RAUM KUNST LITERATUR MUSIK
 


Casaccia I

Im Winkel des oben offenes Keils
Ein Messer, aufgeklappt:
Wegspur, drauf wir reiten.
Schon rennt die Klinge in den Spreiz.

Daß wir, im herunterschlagenden Wasser
Ins eigene Blut gedrückt,
Den Wolkengriff am Hals,
Die Höhle finden, die Kaverne.

Einschluß des Lochs.

 

Aus: "Ein rasend hingehauchtes Herbsteslicht. Bergeller Gedichte." edition suhrkamp 1986.
Copyright beim Autor